[Plotter-Anleitung] Abwischbare Schablone für Textilfarbe aus Bastelkarton

1414881723854
Hier nun wie versprochen die Anleitung für die geplottete, abwischbare Schablone.
Ihr benötigt:
– Bastelkarton
– Selbstklebende Bucheinschlagfolie
– eine Schere
Alle anderen Materialien sind variable.

2f210-10744793_383630708467678_1590253767_n
Schritt 1: Schneidet zuerst 2 Streifen in der Breite des Bastelkartons zurecht.
Weil sich die Folie immer wieder einrollt empfiehlt es sich die Folie „gegen zu rollen“ und mit einem oder mehreren Gummibändern oder etwas Tesafilm zu fixieren. Lasst das ganze kurz liegen. Anschließend sollte sich das ganze nicht mehr so schlimm einrollen.
ac2d7-10581136_383630701801012_1438744530_n
Schritt 2: Klebt jetzt von beiden Seiten die Folie auf. Eigentlich war das schon das schlimmste. 🙂
3d84b-10752423_383630081801074_1100624275_o
Schritt 3: Schneidet euch die Schablone jetzt auf die Größe der Schneidematte zu. Diesen Schritt kann man auch schon vor dem bekleben machen.
85699-10743081_383629701801112_725319081_o
Schritt 4: Legt die Schablone nun auf eine Schneidematte des Plotters. Achtet bitte darauf, dass die Schablone gut befestigt ist. Am besten ist es,wenn der Karton unter beiden Walzen liegt.
779da-10746815_383629355134480_838741369_o
Schritt 5: Macht einen Testschnitt! Ich hab mit der Einstellung für Karton geschnitten. Stellt euer Messer zur Sicherheit eine Zahl höher ein. So geht ihr sicher,dass das Messer durch alle Schichten schneidet.
d6216-10742904_383630431801039_81383418_o
Anschließend entgittert Ihr das Motiv.
d1671-10799328_383630688467680_609944071_n
Schon ist die Schablone fertig. Legt die Schablone am besten unter etwas schweres – damit sie richtig flach wird.

Mit der Schablone arbeiten.

07b0b-10743436_383630685134347_2100421760_n
 
Für meinen ersten Versuch habe ich mir Textilfarbe, einen Pinsel und ein Spray zum fixieren gekauft. Schön – dass es von der Farbe auch kleine Fläschchen gibt.
Schritt 1: Wendet euer Motiv auf die Linke Seite. Besprüht es anschließend kurz mit dem Spray und lasst es ein paar Minuten trocknen. Das habe funktioniert wie ein Klettverschluss.
517c0-10754855_383630675134348_191523940_n
Schritt 2: Ganz wichtig: Legt zwischen Ober,- und Unterseite des Shirts ein Stück Karton. Die Farbe sickert sonst durch.
d15d6-10751677_383630668467682_628502668_n
Schritt 3: Legt die Schablone auf. Bevor ihr mir dem ausmalen beginnt, achtet darauf, dass ihr ggf. den Rest des Shirts mit Papier vor Flecken schützt.
Schritt 4: Malt immer von Rechts nach Links und achtet darauf, dass die Farbe gleichmäßig verteilt ist und keine Flecken entstehen. Lasst das ganze anschließend kurz abtrocknen.
4f712-10799301_383630665134349_654085774_n
Tipp: Wenn man die Flecken oder weiße stellen nicht direkt ausbessert, kann man später einem Farbuntetschied erkennen.
Tipp: Außerdem sollte ihr einen extra Pinsel speziell für Textilien verwenden. Diese Pinsel haben ganz weiche „Borsten“ und verhindern, dass beim aufmalen Striche oder Linien entstehen.
Schritt 5: Lasst das ganze nun 2-3 Stunden zum trocknen liegen. Anschließend wird das Motiv nach Herstellerinformation der Farbe mit dem Bügeleisen versiegelt.
und nicht vergessen: Die Schablone reinigen 🙂
719c3-10799682_383630641801018_414217519_n
Nun könnt ihr auch die Pappe entfernen. Fertig !
Viel Spaß beim nachmachen 🙂
Eure Anja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.