Patchwork,- und Quiltdateien mit dem SDX1200 verarbeiten. (Video)


Im Dezember des vergangenen Jahres hatte ich meine ersten Gehversuche im Bereich „Patchwork & Quilten“. Vielleicht etwas unüblich, denn ich bin nicht über einen Blog, ein Buch oder ein Video darauf gestoßen. Nein, bei mir kam der erste Kontant durch einen Schneideplotter. Das ist, gelinde gesagt, schon eher ungewöhnlich und trotzdem hat es mich irgendwie fasziniert.

Weiterlesen

Aufnäher mit reflektierendem Untergrund (SDX1200 & V3)

Aufnäher mit reflektierendem Untergrund – Ich bin mir nicht sicher, ob diese Idee schon einmal jemand hatte, oder ob mir selbst schon einmal so ein Aufnäher in die Hände gefallen ist. Jedenfalls war das mein erster Gedanke, als ich in unserem örtlichen Stoffhandel auf reflektierendes Gewebe gestoßen bin. Dies wurde, damals, als Meterware verkauft und mir kam direkt die Idee, dass man dieses Gewebe in einen Aufnäher mit einarbeiten könnte.

Weiterlesen

Wandbild aus nachtleuchtender Folie

Kleinigkeiten, die das Leben schöner machen, kann man eigentlich nie genug haben, oder? Vor einigen Tagen habe ich meinen Bestand an Folien komplett auf den Kopf gestellt. Dabei sind mir einige, längst vergessene, Schätze in die Hände gefallen. Unter anderem eine tolle, nachtleuchtende, Vinylfolie.

Schnell war klar, dass daraus ein Wandsticker für unseren Sprössling werden sollte. Das Problem an dem ganzen Vorhaben ist allerdings, dass wir Mitte Oktober umziehen und uns bereits seit einigen Wochen im Renovierungs,- Planungs und Einkaufsstress befinden. Im Moment liegt nichts mehr dort, wo es einmal war und – ach, Ihr werdet das sicher kennen. 😉

Weiterlesen

Plotter-Anleitung: Banderolen mit der Conical Warp – Funktion erstellen.

… oder wie man die Silhouette Software gekonnt auf´s Kreuz legt. Vor einigen Tagen hatte ich Euch das Geschenk zur Einschulung des besten Freundes unseres Sohnes gezeigt. Hierfür hatte ich mir u.a. die Business Edition für die Plotter Software zugelegt und habe mich – wieder einmal – mit meinen Vorstellungen auf den Hosenboden gesetzt. Dabei war die Idee so simpel: „Okay. Du gibst jetzt hier einfach ein paar Werte ein, drehst  ein bisschen an den Reglern und dann spuckt dir die Software eine Datei für eine Banderole aus“.

Weiterlesen

[Werbung] Grundlagen für Plotter-Neulinge: Frisch Geschnitten 1.0 von Angelika Holz

Heute möchte ich Euch ein weiteres Buch von Angelika Holz vorstellen. Vielleicht kann sich der ein oder andere noch daran erinnern, dass ich vor einiger Zeit Ihren Titel „Die Scan N Cut Schneidewerkstatt“ zur Probe lesen durfte und dazu einen Beitrag im Blog veröffentlicht habe. Als Dankeschön erhielt ich einige Tage später ein weiteres Buch, welches den Titel „Frisch Geschnitten 1.0 – Das Plotter Grundlagenbuch für Studio 4“ trägt. Als Anmerkung sollte man vielleicht sagen, dass an dieses Geschenk keine Vereinbarungen geknüpft gewesen sind und ich Euch heute aus freien Stücken über dieses Buch berichte.

Weiterlesen

Herbst? Sommer? – Ja, was denn nun?

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber im Moment ist das Nähen – was Kleidungsstücke betrifft – nicht ganz so einfach. Nachdem wir nun mehrere Wochen ohne Regen und eine frische Brise auskommen mussten, gab es in den folgenden Tagen genau das Gegenteil. Grad noch lag der Stoff für das Sommershirt auf der Schneidematte und ist bereit für den Zuschnitt, da beginnt es hier zu schütten wie aus Eimern. „Ja, was denn nun?“

Weiterlesen

Kleine Mäppchen aus der Restekiste

Für uns haben am Donnerstag die Kindergartenferien begonnen. Nach einer 3-wöchigen Pause geht es dann, für unseren Mini-Menschen, als Vorschulkind weiter. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Jahr und glaube, dass es für uns – insbesondere für ihn – sehr aufregend und spannend wird. Schon jetzt mache ich mir immer mal wieder Gedanken über die Einschulung, den Zuckertütenbaum, das Einschulungsoutfit, den Schulranzen und über den generellen Schulalltag. Wie das wohl wird?

Als Vorschulkind brauchen die Kinder in unserem Kindergarten ein „Schlampermäppchen“ um Ihre Buntstifte, Anspitzer und Radiergummi dort unterbringen zu können. Das soll die Kleinen schon ein bisschen an den Schulalltag heranführen. Insbesondere in Bezug auf das zusammenhalten und „instand halten“ der Sachen. So sollen die Kinder zum Beispiel von selbst dafür sorgen, dass Ihre Stifte immer angespitzt sind. Die Idee gefällt mir ganz gut, mal sehen wie es in der Praxis läuft.

Weiterlesen

Bernina B740 – Ein erstes Fazit

Seit einigen Wochen bin ich nun Besitzerin einer neuen Nähmaschine. In der Vergangenheit hatte ich bei meiner alten Maschine, einer Pfaff Ambition 2.0, immer wieder das Gefühl, dass sie Kräftetechnisch an Ihre Grenzen kommt. Nach und nach entstand so der Wunsch nach einer Maschine, die ein bisschen mehr „Wumms“ hat. Gemeinsam mit meinem Mann habe ich mich also auf die Suche nach einer passenden Maschine gemacht. Das hat eine Weile gedauert – was für mich völlig in Ordnung ist. Schließlich will man in ein paar Wochen oder Jahren nicht wieder dastehen und in eine weitere Maschine investieren.
Weiterlesen