Meine neue (umfunktionierte) Kameratasche

Wer mir auf Instagram und/oder Facebook folgt, der hat vielleicht mitbekommen, dass ich mir (endlich) eine neue Kamera gekauft habe. Zuvor „durfte“ ich immer die alte Spiegelreflexkamera meines Mannes benutzen – wobei benutzen irgendwie das falsche Wort ist. So richtig funktioniert hat das zwischen uns beiden nämlich nicht. Aber: Das konntet Ihr ja bereits mehrfach in der Vergangenheit lesen. *g* Weiterlesen

Maritime Umhängetaschen für Kinder (TSA | Juli 2017)

Für unseren Zwerg gab es vor einigen Tagen einen ganzen Schwung neuer Taschen zum umhängen. Die werden hier sehr gemocht – nicht nur bei unserem Junior, sondern auch bei den Freunden aus dem KiGa oder der Nachbarschaft. Da in diesem Monat das Thema „Ahoi! Jetzt wird’s maritim“ lautet, hatte ich bei der Wahl der Stoffe speziell darauf geachtet, dass diese zum Thema passen.

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] SnapPap-Labels zum wenden.

Zuerst einmal möchte ich mich ganz ♥lich für Euer bombastisches Feedback zu meinen Labels bedanken. Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut und habe gar nicht damit gerechnet, dass Euch der Beitrag so gut gefallen könnte. Der ein oder andere hatte nun angefragt, wie man diese Labels mit – und ohne – Schneideplotter machen kann. Deswegen gibt es jetzt erst einmal die Anleitung für den Plotter, die andere wird dann im Laufe der Zeit folgen.  Weiterlesen

Buch-Tipp: Die Scan N Cut Schneidewerkstatt

Eigentlich dreht sich auf meinem Blog ja alles um die Schneideplotter von Silhouette. Eigentlich. Wer gut im „Zwischen den Zeilen“ lesen ist, der wird mit Sicherheit schon vor einer ganzen Weile erkannt haben, dass mir im Moment ganz stark nach ein bisschen Abwechslung zumute ist. Ich denke, dass ist auch ganz legitim, denn schließlich ist frischer Wind immer eine gute Sache um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

Weiterlesen

Unsere Strandtasche für den Sommer!

Heute habe ich eine Strandtasche für Euch im Gepäck. 😉 Irgendwie hatte ich in den vergangenen Monaten gar nicht so richtig auf dem Schirm, dass man sich so eine schicke Tasche für den Strand ja auch selbst nähen kann. Da sieht man mal wieder, wie lang so eine Leitung manchmal sein kann, oder? Weiterlesen

Meine Zirkeltasche für die Creativa 2017

Einige von Euch wissen ja, dass im März die Creativa in Dortmund stattgefunden hat. Speziell für diesen Anlass musste eine neue Tasche her. Eine, die klein und handlich ist. Da ich in der Begleitung meines Mannes dort gewesen bin, konnte ich Ihm den Rucksack mit dem Proviant einfach auf den Rücken schnallen. Ihr wisst ja wie das auf so einer Messe ist: Frau braucht ja Bewegungsfreiheit um sich zwischen den Menschenmengen , möglichst unauffällig, hindurchschlängeln zu können.

Weiterlesen

Wenn Kinder Bügelbilder aufbringen… [Vorbereitung für den Kindergeburtstag]

Vorgestern hatte ich Euch auf Instagram und meiner Facebook Seite ein kurzes Video von meinem Zwerg gezeigt. Hier durfte er, mit Mamas Mini-Bügeleisen, sein T-Shirt mit einem Roboter beplotten. Diesbezüglich kamen einige Fragen, die ich gern noch einmal kurz aufgreifen möchte. Folgend findet Ihr erst einmal das Video – damit Ihr wisst, worum es geht.

Weiterlesen