Anleitung + Freebie: Serviettenringe aus SnapPap

Heute habe ich ein kleines, aber feines, Projekt für Euch vorbereitet. Dieses lässt sich ganz einfach umsetzen und ist wunderbar zu individualisieren. Letzeres ist auch der Grund dafür, warum ich Euch hier nicht nur ein Freebie, sondern auch die passende Anleitung anbieten möchte. Nicht jeder möchte auf einem Serviettenring einen Stern oder eine Jahreszahl haben. Ich bin mir sicher, dass Ihr noch jede Menge andere Ideen und Variationsmöglichkeiten habt, die sich so am besten umsetzen lassen.

Weiterlesen

Weihnachtskugeln mit Vinylfolie bekleben (Tipps – und Tricks)

Obwohl ich meinen Plotter schon eine ganze Weile besitze, gibt es einige Sachen, die ich noch nicht ausprobiert habe. So zum Beispiel das bekleben von Weihnachtskugeln mit selbstklebender Folie. In diesem Jahr wollte ich das ganze aber gern ausprobieren. Deswegen wurden bei unserem Umzug die passenden Kugeln, die Folie und alles weitere direkt an die Seite geräumt.

Weiterlesen

Erste Erfahrungen zum Brother ScanNCut DX1200

[Kooperation mit dem Nähpark | Unbezahlt] Viele von Euch wissen ja, dass ich mir seit einiger Zeit einen Schneideplotter von Brother wünsche. Umso mehr hatte ich mich gefreut, als ich einen Anruf vom Nähpark erhielt und gefragt wurde, ob ich den neuen Brother ScanNCut DX1200 testen möchte.

[Anmerkung]: Mir wurde ein Vorführgerät zugeschickt. Deswegen kann es sein, dass das auf den Bildern – oder im Text erwähnte – Zubehör geringfügig vom üblichen Zubehör abweicht.

Weiterlesen

Plotter-Anleitung: Banderolen mit der Conical Warp – Funktion erstellen.

… oder wie man die Silhouette Software gekonnt auf´s Kreuz legt. Vor einigen Tagen hatte ich Euch das Geschenk zur Einschulung des besten Freundes unseres Sohnes gezeigt. Hierfür hatte ich mir u.a. die Business Edition für die Plotter Software zugelegt und habe mich – wieder einmal – mit meinen Vorstellungen auf den Hosenboden gesetzt. Dabei war die Idee so simpel: „Okay. Du gibst jetzt hier einfach ein paar Werte ein, drehst  ein bisschen an den Reglern und dann spuckt dir die Software eine Datei für eine Banderole aus“.

Weiterlesen

Pillow Box als Geschenkverpackung für Kekse

Heute habe ich einen besonderen Beitrag für Euch. Vor einigen Wochen wurde ich von der lieben Melanie gefragt ob ich nicht Lust hätte an Ihrer Blog Reihe „24 Geschenkideen aus dem Plotter!“ teilzunehmen. Klar, dachte ich mir und schrieb Ihr kurzerhand von meiner Idee, die Anklang gefunden hat und ich Euch deswegen heute im Blog präsentieren darf.

Ich zeige Euch heute keine direkte Geschenkidee, sondern eine Verpackung für unsere selbstgebackenen Kekse. Diese erfreuen sich seit vielen Jahren einer enormen Beliebtheit bei unserer Familie und unseren Freunden. Ebenfalls möchte ich Euch in diesem Beitrag den Templatemaker vorstellen. Dies hatte ich schon eine ganze Weile vor, leider hat sich bisher keine passende Gelegenheit angeboten. Jetzt aber.

Weiterlesen

Stempelabdrücke mit dem Plotter ausschneiden (mit Video)

Vor einigen Tagen hatte ich Euch ein Video zum Thema „Stempelabdrücke mit dem Silhouette Plotter ausschneiden“ gemacht. Der ein oder andere hat dieses bereits bei YouTube (oder im Blog in der rechten Sidebar) entdecken können. An dieser Stelle sei vielleicht noch gesagt, dass das Video zwischen Tür & Angel entstanden ist und deswegen nicht ganz so „schön professionell“ aussieht. Ich denke, da es so oder so mehr um den Inhalt geht, ist das so in Ordnung. 🙂 Weiterlesen

Plotter-Anleitung: Handabdruck aus Vinylfolie ausplotten (So mache ich das!)

Vor einigen Monaten hatte ich für das neue Büro meines Mannes einen 3D Bilderrahmen mit dem Handabdruck unseres Zwerges angefertigt. Voller Stolz hatte ich diesen dann auf meinem Facebook – Profil geteilt und die Resonanz war großartig. Seitdem darf ich, immer mal wieder, für meine Freundinnen einen solchen Rahmen anfertigen – wobei ich das davor auch schon durfte. *g*

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] SnapPap-Labels zum wenden.

Zuerst einmal möchte ich mich ganz ♥lich für Euer bombastisches Feedback zu meinen Labels bedanken. Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut und habe gar nicht damit gerechnet, dass Euch der Beitrag so gut gefallen könnte. Der ein oder andere hatte nun angefragt, wie man diese Labels mit – und ohne – Schneideplotter machen kann. Deswegen gibt es jetzt erst einmal die Anleitung für den Plotter, die andere wird dann im Laufe der Zeit folgen.  Weiterlesen

Buch-Tipp: Die Scan N Cut Schneidewerkstatt

Eigentlich dreht sich auf meinem Blog ja alles um die Schneideplotter von Silhouette. Eigentlich. Wer gut im „Zwischen den Zeilen“ lesen ist, der wird mit Sicherheit schon vor einer ganzen Weile erkannt haben, dass mir im Moment ganz stark nach ein bisschen Abwechslung zumute ist. Ich denke, dass ist auch ganz legitim, denn schließlich ist frischer Wind immer eine gute Sache um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

Weiterlesen