Lass mich das machen – Ich bin Mechaniker

Nähen für Jungs, Ideen für Jungs, Plotterideen, Autos, Bügelbilder für JungsHeute zeige ich Euch ein etwas aufwendigeres Projekt für unseren Zwerg. Etwas ähnliches stand schon eine ganze, ganze, ganze Weile auf meiner To-Do-Liste. Aber wie das immer so ist: Meistens fehlt noch irgendwie ein Element, das das Bild im Kopf vervollständigt. Manchmal aber auch die Lust, die passende Folie oder die Zeit. 🙂

Seit Jahren ist unsere ganze Familie in einem Modellbauverein – und natürlich ist der kleine Mann Feuer und Flamme. Wer würde sich da auch wundern? Jede Menge Autos, Flugzeuge, Schiffe und Bratwurst im Brötchen mit Capri Sonne. Es gibt Wasser, Sand, Werkzeuge, Schrauben und jede Menge Platz zum rennen – besser geht es doch gar nicht,oder? 🙂  Allerdings gibt es einige Sachen, die man am besten zu Hause im Bastelkeller machen kann. Na,was ist das wohl? Richtig: Den ganzen Nachmittag und Abend an den Autos und Flugzeugen schrauben. Papa darf da auch mitmachen. *g*

Weiterlesen

[Plotter-Freebie] Welcome, Baby! – Sprüche zur Geburt.

Welcome Baby - Plotter-Freebie / Free SvG File
Welcome Baby ist eine kleine Serie mit Sprüchen zur Geburt eines neuen Erdenbürgers oder einer neuen Erdbürgerin. Die kann man nämlich immer gebrauchen,oder? Nachwuchs wird es schließlich immer geben. Die Serie ist schon vor einer ganzen Weile erstellt worden – wurde aber nicht richtig „aufgearbeitet“.

Aber Ihr kennt das, es kommt einfach immer und immer wieder etwas dazwischen – oder Frau hat einfach keine Lust. 😉 Jetzt ist die Serie aber fix und fertig und wurde von einigen bezaubernden Damen zur Probe geplottet. Normalerweise gab es bisher immer einen Aufruf dafür,dass habe ich mir diesmal gesparrt und einfach ein paar Bekannte gefragt. 🙂

Weiterlesen

Baby´s Body – der Erste ♥

Baby Body für ein Mädchen nähen, Bandeinfasser, Bügelbild NeugeborenesAuf Facebook hatte ich Euch vor einigen Tagen bereits berichtet, dass einige ältere „Dateien“ aufbereitet wurden / werden und im Moment fleißig zur Probe geplottet werden. Immer wieder aufregend das Ganze. Auf die Bilder der Mädels bin ich schon ganz schön gespannt, dass könnt Ihr mir glauben.

In diesem Fall habe ich auf einen Aufruf zum Probeplotten verzichtet, denn die Damen, die diese Dateien derweil testen, passen einfach perfekt zu der ganzen Serie. Auch jemand ohne Plotter ist dabei. Die fertigen Bügelbilder habe ich Ihr ganz einfach per Post geschickt. Das wäre ja gelacht, wenn man sich von so einer Kleinigkeit aufhalten lassen würde,oder? 😛

Weiterlesen

Ein Kinderkleid für die Prinzessin – oder: Wie viel kann eigentlich bei einem Projekt schief gehen?

Kinderkleid mit Bügelbild aus glitzernder Neon-Flexfolie. Gevovert mit der Janome Cover Pro 2000Fehler – kennt Ihr zufällig noch andere Blogs wo nicht so gelungene Projekte gezeigt werden? :1

Ich habe heute so ein Projekt dabei. Halleluja – was habe ich mich geärgert. Am liebsten hätte ich das Ding in die Ecke geworfen – oder es verbrannt. Dann stand mein Sohnemann heute vor dem „Projekt“ und meinte „Oh, Mama! Schick!“. So hässlich ist das ganze dann doch nicht, dachte ich – und vielleicht ist es ja auch für andere Menschen auch einmal ganz schön zu sehen, dass hier nicht alles glatt und wie am Schnürchen läuft. Viele glauben das ja, warum auch immer. *g*

Weiterlesen

Lieblingstaschen selber nähen – Portemonnaie

Taschenlieblinge selber nähen - Das Portemonnaie aus dem Buch.Vor kurzem habe ich Euch ja meine „Skippy“ gezeigt und Euch in dem Beitrag erklärt,dass mir hierbei die Verarbeitung des Stoffes bsonders wichtig gewesen ist.

Aus dem letzten Rest wurde jetzt der Oberstoff von meinem (vielleicht) neuen Portemonnaie. Das Schnittmuster ist aus dem neuen Nähbuch von PattyDoo – und musste unbedingt ausprobiert werden. Obwohl mich das Wildspitz-Trauma bis heute verfolgt. *g*

Weiterlesen

Skippy – Die Plustertasche

Vor einiger Zeit konnte man wunderschöne Taschenstoffe bei Stoffwelten kaufen. Bisher war mir noch kein „Taschenstoff“ in die Finger gekommen – zumindest nicht so einer. Er gefiel auf Anhieb und begeisterte mich schon von der Optik total- insbesondere die wirklich tollen Farben.Trotzdem bin ich eine ganze Weile um eben diese Stoffe herum getänzelt.

Erst musste ein passender „Schnitt“ den Stoff finden. Mir wollte nämlich kein „geläufiger“ Schnitt einfallen, der auf Anhieb hätte passen können. Also wurde gewartet…, und gewartet… und irgendwann sah ich dann DEN Schnitt. Skippy – eine Tashe von Farbenmix. Schnittmuster und Stoff schienen „gedanklich“ wunderbar miteinander zu harmonieren.

Weiterlesen

Bügelbilder ausmalen – warum eigentlich nicht?

Ideen für den Plotter: "Bügelbilder" mit Textilstiften oder Textilfarbe ausmalen.

Mit Ostern ist es ja bekanntlich genau wie mit Weihnachten: Solche Tage stehen immer ganz plötzlich vor der Tür.

Damit alles pünktlich fertig ist, habe ich in diesem Jahr bereits im Januar mit den Vorbereitungen begonnen. Im letzten Jahr kam die Suche nach Ostereiern noch nicht ganz so gut an. Sicherlich wird es in diesem Jahr etwas anders.
Weiterlesen

[Plotter Freebie] 3 1/2 Dinge, die man aus Snap Pap Resten machen kann.

Aus dem Urlaub zurück habe ich einen neuen Beitrag für Euch. Endlich auch wieder etwas „ausführlicher“, da mir der Zugriff auf einen Desktop-Pc wieder gewährt ist. Juhu, da geht das ganze doch wesentlich einfacher von der Hand – und ich kann nebenbei meine geliebten Hörbücher hören. 😉

Heute möchte ich Euch 3 1/2 Möglichkeiten zur Verwertung von Snap Pap Resten zeigen. Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Mehrfarbige Bügelbilder verschenken.

Plotter.Bügelbild,Mehrfarbig,Verschenken,Tipp,Trick,Tutorial
Seit einiger Zeit erreichen mich nun immer wieder Anfragen zu dem Thema: Mehrfarbige Bügelbilder verschenken. Im Grunde ist das kein Problem, denn man könnte ja die einzelnen Elemente einfach zusammen in ein Tütchen werfen und schon wäre das ganze Problem gelöst. Nun gut – es wäre schön, wenn das ganze so einfach wäre.

Schwierig wird es dann, wenn man möchte, dass diese Bügelbilder von bestimmten Personen selbst zusammen gebastelt werden. Beispielsweise von Menschen, die vielleicht eine Körperliche,- oder Geistige Einschränkung haben, oder von kleinen Kindern an einem Kindergeburtstag, oder …! Es gibt also einige Gründe – und sind wir mal ehrlich: Einige mehrfarbige Bügelbilder sind wirklich so komplex, dass man sie nur anhand einer bebilderten Anleitung zusammensetzen kann. 😉

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Wie man Glitzerfolie einfach entgittern kann (Tipp)

Ich durfte vor einiger Zeit für das Tochterkind meiner besten Freundin ein Bügelbild plotten. Im Grunde ist das ja nichts spannendes, oder aufregendes. Würde es sich da nicht um diese fürchterliche Glitzerfolie handeln. Wenn ein besonders filligranes Motiv auf Glitzerfolie trifft, dann endet das bei mir in einer unglaublichen Unlust – und Kopfschmerzen.

Schnittlinien auf Glitzerfolie zu erkennen, dafür muss man schon Adleraugen haben. Meistens dauert das entgittern eine halbe Ewigkeit, weil man die Folie biegen muss – um die Schnittlinien erkennen zu können. Auch ein Lichtkasten ist bei dieser Folie nicht so wirklich hilfreich.

Weiterlesen