[Plotter-Anleitung] – Dateien importieren und verwalten. (Silhouette)

Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwaltenVor einer Weile hatte ich Besuch von einer Freundin. Die hat jetzt auch einen Plotter. Juhu.  Während einer Erklärung zu einer Funktion in der Software, fiel meiner Freundin meine Bibliothek auf.

Die ist nämlich „anders“ als Ihre. Für Erfahrene unter Euch ist das zwar ganz bestimmt nichts neues – und eigentlich war mir so, als gäbe es dazu auch einen Beitrag. Gibt es aber nicht – bis jetzt. *g*

Wenn man in der Silhouette Software auf seine Bibliothek geht,dann kann man hier einige bereits vorinstallierte Ordner finden. Hier kann man seine verschiedenen Motive einfach nach Lust und Laune sortieren. Besonders praktisch ist das ganze für die Menschen,die sehr viele Dateien besitzen.

Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwalten

Ihr wisst ja bereits,dass nur die Dateien, die man auch tatsächlich über den Sil-Store kauft in der Bibliothek im Ordner „Jüngste Downloads“ gespeichert werden. Was wir über fremde Shops kaufen bekommen wir als Download Datei.Diese wird meistens in irgendeinem Ordner auf dem Desktop abgelegt oder verweilt eine gefühlte Ewigkeit im Download-Ordner. *ggg*

Ihr könnt oben bereits erkennen, dass (in meiner Bibliothek kaum Dateien sind, weil meine Datenbank noch nicht wieder aufgespielt ist) einige Ordner erstellt worden sind. In den Ordnern des Verkäufers befinden sich dann die Unterordner für die einzelnen Serien.

Ordner erstellen:

Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwalten

Ordner lassen sich ganz einfach über den Button „Neuer Ordner“ (hier rot gekennzeichnet) erstellen. Habt Ihr dabei bereits ein Verzeichnis (bei mir ist es „Meine Bibliothek“) markiert, dann wird in diesem Verzeichnis ein neuer Ordner erstellt und abgelegt.

Der frisch erstelle Ordner taucht dann immer unten in der Liste auf und wird automatisch nach dem Alphabet in die Liste einsortiert. Bei mir wurde jetzt der Ordner „Welcome,Baby“ erstellt. Klicke ich diesen jetzt an und gehe wieder auf „Neuer Ordner“, dann wird in dem o.g. Ordner ein weiteres Verzeichnis als Unterordner eingefügt.

Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwalten

Wer möchte, der kann die Ordner auch mit einem „Rechtsklick“ erstellen. Auf die gleiche Weise kann man diese übrigens auch umbenennen.

Dateien importieren:

Genau so einfach lassen sich die Dateien in die Software importieren. Hierfür braucht Ihr nur auf „Datei – Import – In Bibliothek importieren“ klicken und die entsprechenden Dateien importieren.Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwalten

Achtet darauf,dass die Dateien entpackt worden sind. Ansonsten funktioniert das importieren nicht.

Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwalten

Nachdem Ihr die gewünschte Datei ausgewählt habt wird sie in der Bibliothek unter „Meiner Entwürfe“ abgelegt. Leider ist es immer noch nicht möglich mehrere Dateien auf einmal zu importieren. Das ganze ist also mit ein wenig Fleißarbeit verbunden.

Dateien importieren und in der Silhouette Studio Software verwalten
Zieht nun einfach die Datei in den entsprechenden Ordner auf der linken Seite – fertig 🙂

Viel Erfolg,

Anja

Kommentare (28) Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank! Ich bin ewig lange gar nicht auf die Idee gekommen, dass man Dateien, die nicht aus dem Shop sind, auch in der Bibliothek speichern könnte. Das „importieren“ hat sich mittlerweile auch ganz schön versteckt.
    Ich hab gerade allerdings etwas rausgefunden: Man kann einfach alle Dateien im Explorer kopieren und per Drag & Drop in einen Ordner innerhalb der Bibliothek ziehen. (Habe ich rausgefunden nachdem ich alle einzeln importiert hatte. 😉 )

    Antworten

    • Hallo Anja vielen Dank für die tollen Tips da hätte ich mal noch eine Frage ich habe die Silhouette Cameo keine Edition hab sie ca 3 Jahre als erstes hätte ich alles auf meinem Mann seinem Laptop die gekauften Sachen in der Bibliothek dann bekam mein Sohn ein Computer und dann habe ich davon gearbeitet und in der Bibliothek abgespeichert was ich in der Zeit kaufte gespeichert und zu guter letzt hab ich einen kleinen Laptop geschenkt bekommen mit dem ich ja jetzt nur noch arbeite D.h. ich habe auf drei verschiedenen Rechnern verschiedene Sachen von der Bibliothek gekauft gibt es eine Möglichkeit das jetzt auf meinen kleinen Laptop zu speichern Weil manche Sachen sind irgendwie doppelt und mein Sohn hat jetzt Angst dass irgendwas überschrieben wird wäre super wenn du da auch eine Lösung hättest lg Jutta

      Antworten

      • Guten Morgen,
        Mach doch auf jedem PC eine Datensicherung und speichere das alles auf einem USB Stick. Dann solltest du die Dateien von dem USB Stick auf deinen Laptop kopieren und alles in die Bibliothek importieren können.

        Liebe grüße,
        Anja

        Antworten

  2. Hallo!
    Lese mich gerade aufmerksam durch deinen Blog. Vielen Dank für die vielen Tipps!!!!
    Vielleicht kannst du mir helfen…
    Habe die Designer Edition und wollte Dateien vom Design Store importieren, ist aber nicht möglich, da bei mir der Import-Knopf fehlt…
    Auch unter Datei ist die Schaltfläche „Import“ und „wartende Dateien herunterladen“ (oder so ähnlich) nicht zu finden!?????
    LG Kristin

    Antworten

    • Hallo 😉
      Vom Design Store gekaufte Dateien sollten seit Version 3.7 automatisch in der Bibliothek erscheinen. Bei einer älteren Version musst du Die Software einmal neu starten, dann kannst du über das Download-Symol ausstehende Dateien herunterladen. Schau dafür hier einmal nach, vielleicht hilft es Dir.
      http://wp.me/p5L0c3-VF

      Solltest du trotzdem Probleme haben, dann schreibe mir bitte mit Screenshots eine eMail.
      Anja

      Antworten

  3. Danke Danke Danke!!! ;O)
    Hatte mir das alles zwar schon durchgelesen, aber das mit der Cloud hab ich irgendwie nicht für voll genommen. Naja, jetzt geht’s!
    Vielen Dank für deine schnelle Anrwort!!!
    LG Kristin

    Antworten

  4. Das sind super Tipps! Nur steht bei mir immer:
    die Datei, auf die Sie zugreifen möchten, wird nicht unterstützt…
    Was tut man denn da?
    Ich habe aus dem Internet ein Bild kopiert und es unter Dateien abgespeichert.
    Egal welches Format ich nehme, ich bringe es nicht in das Silhouette Programm…
    Hilfe….

    Antworten

    • Hallo,
      am besten schickst Du mir einmal eine eMail mit einem Screenshot von deinen Dateien. So kann ich mir ein besseres Bild zu deinem Problem machen.
      Anja

      Antworten

  5. Schön das Du Dir die Arbeit machst die einzelnen Themen so aufzubereiten.
    Als ich mit dem Plotten angefangen habe, habe ich tatsächlich erst mal ein Buch darüber gelesen (sonst näher ich mich den Neuen Themen eher mit“ learning by doing“) aber für’s Grundverständnis war das Buch echt gut. Jetzt les ich gerne in deinem Blog und lerne bzw experimentiere weiter Danke Steffi

    Antworten

  6. Hallo,
    Ich habe seit ein paar Tagen die Silhouette Cameo 3.
    In meiner Bibliothek sind alle Ordnernamen noch auf englisch. Alles andere ist auf deutsch. Wie ändere ich es auf Deutsch? Bei fehlt auch oben in der Leiste der Button „Neuer Ordner“ Für einen Tipp wäre ich dankbar.

    Antworten

    • Guten Morgen Sonja,
      bei mir ist das in der Silhouette Studio Software (Verson 3.8.118) im Moment auch noch so. Deine Ordner kannst du jetzt ganz einfach per Rechtsklick-Neuer Ordner anlegen und dann entsprechend benennen. Das funktioniert sowohl in der Silhouette Cloud als auch in der lokalen Bibliothek. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anja

      Antworten

  7. Hallo Anja,
    danke dir für deine Anleitung! Nun möchte ich bei meiner Cameo 3 Dateien importieren (bin hier absoluter Neuling) und das klappt auch soweit. Allerdings erscheint bei mir dann als Datei nur ein schwarzes Quadrat mit Beschriftung. Öffne ich die Datei, erscheint das korrekte Motiv. Wieso bekomme ich kein Vorschaubild, wie bei den im Design Store erworbenen Motive, angezeigt? Ich hoffe, du kannst mir helfen. Danke dir!

    Antworten

      • Hallo Anja,
        Habe die aktuellste Version und Firmware drauf. Habe auch schon meine Grafikkarte auf meinem PC geprüfte.

        Antworten

        • Hallo Julia,
          Mh. Ich hatte das bei der vorletzten Version auch. Nachdem ich die Software aktualisiert hatte, war das Problem behoben. Schreib sonst doch am besten Silhouette an. 🙂

          Liebe Grüße,
          Anja

          Antworten

          • Hallo Anja, ich habe leider seit gestern dieselben Probleme wie Julia – die Vorschaubilder meiner eigenen Muster in der Bibliothek sind schwarz. Ganz egal, ob ich die Muster aus dem Internet downloade, oder selbst in Gimp erstelle. Hab jetzt als erstes die Software neu installiert – mit dem Ergebnis, dass jetzt auch die älteren, schon vorhandenen Muster, die ein Vorschaubild HATTEN schwarz sind 🙁 Wuäh…. Leider ist mein Englisch nicht gut genug, um direkt an Silhouette zu schreiben – hast DU noch IRGENDEINE Idee, was das sein kann, oder wie ich es beheben kann?? Ich hoffe es sehr… Ganz liebe Grüße, Romy

          • Hallo Romy,
            Nein leider kann ich Dir da nicht helfen.
            Ich selbst habe das auch immer wieder mal gehabt. Nachdem ich die aktuelle Version heruntergeladen hatte, war es bei mir weg. Ansonsten würde ich Dir dazu raten Silhouette direkt anzuschreiben. Die haben bestimmt die passende Lösung für Dich! Du kannst denen auch einfach einen Text mit dem Übersetzer von Google schreiben, dass klappt wunderbar. 🙂

  8. Hallo Anja, zunächst möchte ich Dir danken, dass Du mit soviel Geduld und Freude diese hilfreichen Tipps gibst und Dein Wissen mit anderen teilst, obwohl das bestimmt sehr viel Arbeit macht.
    Ich habe auch hier eine Frage an Dich, bzw. ein kleines Problem: (bin absoluter Neuling) Ich habe eine schöne Ordnerstruktur angelegt, heute SIL Designs aus dem store gekauft, die sich in meiner cloud installiert haben. Ich bekomme sie nicht in die Bibliothek in den „Ordnerbaum“ kopiert/ verschoben. Vielleicht hast Du einen Tipp für mich. Danke Dir schon jetzt , liebe Grüsse Sabine

    Antworten

    • Hallo Bine,

      Um die gekauften Dateien aus dem Silhouette Store in die normale Bibliothek zu verschieben gehe bitte wie folgt vor:

      Gehe in deine Bibliothek und wechsle in die Silhouette Cloud,wähle dort die gewünschte Datei mit einem Doppelklick aus.Die Datei öffnet sich dann in der Software und liegt auf deinem Arbeitsbereich. Gehe nun in die Menüleiste (oben,links) und wähle dort „Datei“ anschließend „Sichern als..“ aus. Hier hast du nun die Möglichkeit die Datei a) auf der Festplatte oder b) in der normalen Bibliothek zu speichern.

      Ich hoffe, dass Dir meine Antwort helfen konnte.
      Liebe Grüße,
      Anja

      Antworten

  9. Hallo liebe Anja,

    Super Anleitungen vielen Dank dafür. Ich habe auch mal eine Frage…. Meine Freundin und ich haben uns zusammen einen Curio gekauft. Dieser steht bei ihr. Ich designe aber oft bei mir zu Hause am PC ….Wenn ich das in der Bibliothek abgespeichert habe kann ich aber nicht von einem anderen PC drauf zugreifen oder? Wir arbeiten mit einem Account.

    Lg
    Pamela

    Antworten

    • Hallo Pamela,
      habt Ihr es mal mit der Cloud probiert? Die kann man ja auf beiden Computern benutzen. 😉

      Liebe Grüße,
      Anja

      Antworten

      • Ach so…. Das werde ich direkt später mal testen. Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.

        LG und einen schönen Sonntag noch.

        Antworten

  10. Hallo,

    als Plotter Neuling habe ich auch Probleme bzw. Fragezeichen bezüglich nutzen der im Store gekauften Dateien. Die haben sich bei mir überwiegend in „meiner Bibliothek „abgespeichert. Weiter unten in der Struktur habe ich auch die Cloud. Wie bekomme ich alles aus der o.g. Bibliothek in die Cloud, und kann ich dann alle Dateien auch an einem anderen Rechner von mir verwenden.
    Danke im Voraus für eine Antwort.

    Antworten

    • Hallo Andrea,
      gehe einfach auf ein Motiv in der lokalen Bibliothek und ziehe es mit der Maus in die Cloud runter. Dann sollten die Motive in der Cloud zu finden sein.

      Liebe Grüße,
      Anja

      Antworten

      • Hallo,

        das Ziehen eines Motivs von der Bibliothek in die Cloud funktioniert leider nicht, obwohl die Cloud einen grünen Haken hat. Gibt es einen Trick/Kniff, wie es funktionieren kann?

        Schöne Grüße
        Henning

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.