[Plotter Freebie] Rocher Verpackung

Plotter Freebie, Freebie Verpackung, Verpackung basteln,BlogOhneNamen,

 

 

 

 

 
Eine kleine Verpackung zum individuellen verschenken von kleinen Leckereien kann man immer gebrauchen,oder? Genau für diesen Zweck habe ich mir vor einiger Zeit eine Datei für zwei Schächtelchen gebastelt. Ganz schlicht und einfach gehalten, so muss man keine Ewigkeit mit dem schneiden und kleben verbringen und hat trotzdem etwas ganz individuelles gezaubert.

Für die beiden Verpackungen benötigt Ihr nicht besonders viel. Am besten eignen sich Karton mit einer Grammatur von etwa 200-220g/m². Den bekommt Ihr zum Beispiel in einem gut sortierten Bastelladen – mit etwas Glück aber auch in einem Baumarkt mit Bastelabteilung. Notfalls könnt Ihr Karton auch hier* bestellen.

Bitte beachtet, dass Ihr die Größe der Datei keinesfalls verändert. Ausgelegt ist die Verpackung für 4 Rocher – die andernfalls ggf. nicht mehr in die Verpackung passen könnten.

Wer schöne Falzlinien haben möchte, der sollte sich auf jeden Fall diese Anleitung kurz durchlesen. Hier erkläre ich Euch, wie man ganz einfach mit dem Plotter falzen kann.

Hier kommen nun noch ein paar Bilder von Susen: Plotter Freebie, Freebie Verpackung, Verpackung basteln,BlogOhneNamen, Plotter Freebie, Freebie Verpackung, Verpackung basteln,BlogOhneNamen, Plotter Freebie, Freebie Verpackung, Verpackung basteln,BlogOhneNamen, Plotter Freebie, Freebie Verpackung, Verpackung basteln,BlogOhneNamen,

Zur Datei geht’s hier lang:

Hier gibt es die quadratische Verpackung.
Hier gibt es die längliche Verpackung.

Ich wünsche Euch ganz viel Freude beim nachbasteln,

Eure Anja

Merken

Merken

Merken

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Anja,

    das sind beides sehr schöne Verpackungen!
    Ich kann leider nicht auf die quadratische Box zugreifen – ist das ein Fehler oder hast du die nicht mehr als Freebie?

    Viele Grüße,
    Sabine

    Antworten

  2. Vielen Dank für die Datei. Sowas habe ich lange gesucht und im Selbermachen bin noch nicht so gut.
    Liebe Grüße, Claudia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.