[Anleitung] Knock Out Technik – Mehrfarbig plotten mal anders

20141119_1847121Hallöle Ihr Lieben!

Ich habe heute etwas besonderes für Euch.

Vor einiger Zeit habe ich in der amerikanischen Cameo Gruppe ein Bild gesehen und hatte schon an einer Anleitung geschrieben.

Plooop – einen Tag später war schon die Video-Anleitung von jemand anderem Online.

Leider auf Englisch – Deswegen habe ich Euch diese Anleitung mal übersetzt.

Bei der Folienauswahl habe ich mich für eine schwarze Flexfolie in Kombination mit Spektralfolie entschieden.

Vom Grundprinzip ist es das gleiche *lach*

Also – Viel Spaß beim anschauen. Zeigt mir bitte Eure fertigen Werke.

20141119_1847171 20141119_1847361

Hier die Anleitung 🙂

♥lich,

Anja

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank für die genial beschriebenen Anleitungen!!!
    Liebe Grüße, Sylvia

    Antworten

  2. Hallo ich habe vor ein paar Tagen deine Seite entdeckt ich find die SUPER !!!
    mach weiter so für mich war das was ich bis jetzt gesehen habe schon sehr hilfreich „grins“ bin noch anfängerin was Plottern betrifft.
    Ich finde das mit dem Drachenjäger toll nur mit der Folie hab ich ein Problem sind das 2 verschiedene Folien oder ist die Folie zweifarbig ???
    gruß
    Jeanette

    Antworten

    • huhu :]
      Danke – Ja, dass ist eine schwarze Flexfolie und eine Spektralfolie. 😀 Beides findest du bei Plotter Anne. Falls Sie diese Folie nicht im Shop hat, dann schick Ihr einfach ein Bild – kannst auch gern meines benutzen, dann wird sie Dir die richtige Folien heraus suchen. 🙂

      Antworten

  3. Hallo. Sieht dann toll aus. Plottest du dann zuerst die „Schrift“ und dann den „Drachen“ und bügelst es nacheinander auf? Oder bügelst du die Spektralfolie auf die Flex?

    Antworten

    • Hallo Tanja,
      Ich bügle bei dieser Technik immer erst das größere Motiv auf – um mich besser an meinem Kleidungsstück orientieren zu können – danach dann das Gegenstück.

      Liebe Grüße,
      Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.