Buch-Tipp: Die Scan N Cut Schneidewerkstatt

Eigentlich dreht sich auf meinem Blog ja alles um die Schneideplotter von Silhouette. Eigentlich. Wer gut im „Zwischen den Zeilen“ lesen ist, der wird mit Sicherheit schon vor einer ganzen Weile erkannt haben, dass mir im Moment ganz stark nach ein bisschen Abwechslung zumute ist. Ich denke, dass ist auch ganz legitim, denn schließlich ist frischer Wind immer eine gute Sache um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

Weiterlesen

Unsere Strandtasche für den Sommer!

Heute habe ich eine Strandtasche für Euch im Gepäck. 😉 Irgendwie hatte ich in den vergangenen Monaten gar nicht so richtig auf dem Schirm, dass man sich so eine schicke Tasche für den Strand ja auch selbst nähen kann. Da sieht man mal wieder, wie lang so eine Leitung manchmal sein kann, oder? Weiterlesen

Let´s Play – Die Variante für den Sommer

Bevor der Dienstag vorbei ist, möchte ich Euch noch gern eines der neuen Shirts für unseren Zwerg zeigen. Entstanden ist das schon vor einer ganzen Weile und sollte eigentlich gar nicht auf dem Blog landen. Am vergangenen Sonntag war das Wetter hier allerdings so toll, dass ich mich kurzerhand dazu entschloss ein paar Fotos bei unserem wöchentlichen Besuch auf der Offroad-Strecke unseres Modellbauvereins zu machen. Weiterlesen

Meine Zirkeltasche für die Creativa 2017

Einige von Euch wissen ja, dass im März die Creativa in Dortmund stattgefunden hat. Speziell für diesen Anlass musste eine neue Tasche her. Eine, die klein und handlich ist. Da ich in der Begleitung meines Mannes dort gewesen bin, konnte ich Ihm den Rucksack mit dem Proviant einfach auf den Rücken schnallen. Ihr wisst ja wie das auf so einer Messe ist: Frau braucht ja Bewegungsfreiheit um sich zwischen den Menschenmengen , möglichst unauffällig, hindurchschlängeln zu können.

Weiterlesen

Wenn Kinder Bügelbilder aufbringen… [Vorbereitung für den Kindergeburtstag]

Vorgestern hatte ich Euch auf Instagram und meiner Facebook Seite ein kurzes Video von meinem Zwerg gezeigt. Hier durfte er, mit Mamas Mini-Bügeleisen, sein T-Shirt mit einem Roboter beplotten. Diesbezüglich kamen einige Fragen, die ich gern noch einmal kurz aufgreifen möchte. Folgend findet Ihr erst einmal das Video – damit Ihr wisst, worum es geht.

Weiterlesen

Lets Play – ein neues Langarm Shirt für die kühleren Tage

Auch heute gibt es wieder ein absolut grenzgeniales Stöffchen! 🙂 Über dieses Design habe ich mich total gefreut – und noch mehr, als ich den tatsächlich in den Händen halten konnte. Meistens sind die „coolen“ Eigenproduktionen ja sofort ausverkauft.  Diesmal hatte ich aber Glück und durfte meinem Zwerg – und dem Papa, der den Stoff feiert als gäbe es kein morgen mehr *räusper* – eine Freude machen. Beide finden den Stoff nämlich total cool.

Weiterlesen

Steam Machine – Der Sommer kann kommen

Vor einigen Tagen kam ein lang ersehntes Stöffchen hier an. Selten gibt es Designs die mich direkt ansprechen – und die dann auch noch zu unserem Zwerg passen. Aber hier hat irgendwie alles gepasst. Unser kleiner „Boboter“-Fan ist von seinem neuen Shirt absolut begeistert. Alles richtig gemacht.

Eigentlich hatte ich vor den Stoff „vor Ort“ zu kaufen. Tatsächlich konnte ich ihn aber einfach nicht in einem örtlichen Stoffhandel finden. Weder in Bonn & Umgebung, noch in Wilhelmshaven. Ein bisschen hatte ich gehofft, dass den vielleicht jemand auf der Creativa dabei hätte. Aber auch dort konnte ich das Objekt der Begierde nicht finden. Irgendwie hat mich das doch ein wenig gewundert, aber wenn es so sein sollte. *g*

Weiterlesen

Folientest für Makerist (Werbung)

Ich berichte Euch heute ein bisschen über meine Erfahrungen mit den Folien von Makerist – die durfte ich nämlich vor einiger Zeit testen.

Wo fange ich am besten an? Die Sache ist ein bisschen kompliziert – haha. Die Folien kamen in einem Briefumschlag hier an und mir fiel direkt auf, dass es sich hier um ganz andere Folien handelt, als die,die ich sonst benutze. Ziemlich komisches Gefühl, wenn man einen so gravierenden Unterschied direkt beim anfassen fühlt. Findet Ihr nicht?

Weiterlesen

Taschen-Sew-Along 2017: Ordnungshelfer – Little Ruby

Im letzten Jahr hatte ich den Taschen-Sew-Along von Greenfietsen entdeckt. Leider ein bisschen zu spät, denn bis zum Ende des Jahres – und somit zum Sew-Along – waren es nur noch etwa 3 Monate. Eines der letzteren Themen war „mein Angstgegener“ gewesen. Jeder hat da ja so seine persönlichen „Favoriten“. Meine waren damals die Fotobella und der Rucksack „Rudi“ – und im Endeffekt war kein Schnittmuster so schlimm, wie ich es immer dachte.

Weiterlesen