[Tipp] Schneidematten selber machen

Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter ideeSchneidematten müssen ganz schön etwas aushalten. Insbesondere dann, wenn man Anfänger oder so experimentierfreudig ist, wie ich.Da das ganze auf Dauer ziemlich teuer werden kann, möchte ich Euch hier gerne zeigen, wie Ihr ganz einfach Eure eigene Schneidematte basteln könnt.

Hier zeige ich Euch, wie Ihr für den Plotter die Schneidematten ganz einfach selbst machen könnt.
Variante 1
– Sprühkleber & Kreppband –

Ihr braucht:

  • Ein Lineal – Wer näht sollte logischerweise auf sein langes Patchworklineal zurückgreifen 🙂
  • Einen Cutter oder einen Rollschneider mit einer ALTEN STUMPFEN(!!!) Klinge
  • Sprühkleber (z.B. diesen hier* bei leichter Klebekraft oder diesen* bei mittelstarker Klebekraft)
  • Einen wasserfesten,dünnen Stift
  • Malerkrepp
  • Tesafilm
  • Eure originale Schneidematte
  • 1 Bogen Wind,- oder Mobilefolie (z.B. diese Windradfolie* )
    hier im 10er Pack)

(*) Bei der Auswahl des Klebers schwört jeder auf einen andern. Die einen bevorzugen den „grünen“ von Scotch, die anderen den 2Weg-Kleber von Zig und wieder andere auf den Kleber aus dem Action-Markt. Jeder hat da eine andere Erfahrung gemacht, also probiert die verschiedenen Kleber am besten einfach einmal aus.

Schritt 1:

Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee
Legt die originale Schneidematte auf die Windradfolie. Am besten Kante auf Kante und fixiert das ganze mit Tesafilm. So kann man beim zuschneiden nichts verrutschen.

Schritt 2:

Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee
Schneidet nun an den Seiten der originalen Schneidematte entlang. Zur Hilfe benutzt Ihr am besten das Patchworklineal. Achtet darauf, dass Ihr die originale Schneidematte nicht zerschneidet.

Schritt 3:

Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee
Mit einem feinen, wasserfesten Stift beginnt Ihr jetzt alle Linien nach und nach abzuzeichnen. Hier hilft Euch wieder das Patchworklineal. Damit wird es am genauesten.

Schritt 4

Denkt daran, die Zahlen abzuschreiben. Dies sollte spiegelverkehrt sein, denn die Seite auf der Ihr abgemalt habt wird später unsere Rückseite sein.
Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee

Schritt 5:

Klebt nun die Ränder mit Malerkrepp ab und sprüht den Sprühkleber auf. Lasst das ganze ein bisschen anziehen, dann entfernt Ihr das Malerkrepp von den Rändern.
Sprüht aber den Kleber nicht zu dick auf, dadurch bilden sich Unebenheiten. Eure Matte sollten auf einer ebenen Fläche eine Weile liegen bleiben bis der Kleber angezogen ist.

Wichtig: Tupft danach die Matte mit einem Baumwolltuch ab. So wie Ihr es auch bei einer normalen Matte machen würdet. 😉

Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee
 Denkanstoß für diese Anleitung war übrigens folgendes Video: https://www.youtube.com/watch?v=1JjmpRZ334g 🙂

VARIANTE 2

– Mattenfolie –
Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee

Ihr braucht:

  • Einen Bogen Windrad,- oder Mobilefolie
  • Eure originale Schneidematte
  • Mattenfolie (zieht ab Dienstag bei Plott-Liesl in den Shop ein)
  • Einen Cutter oder den Rollschneider mit einer  ALTEN STUMPFEN(!!!) Klinge
  • Ein Patchworklineal
  • Ein 30cm Lineal

Schritt 1- 4 könnt Ihr aus der oberen Anleitung übernehmen.

Schritt 5:

Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee
Schneidet die Mattenfolie auf die Rasterfläche der Schneidematte zu. Meine alte Schneidematte war so alt, dass ich diese einfach als Vorlage mit Tesafilm befestigt und mir einfach das Rasterstück ausgeschnitten und als Vorlage benutzt habe. 😉

Schritt 6:

Achtet auf die Beschriftung der Folienmatte. Die Seite „permanent“ gehört auf die neue Schneidematte. Zieht die Schutzfolie ab und klebt das ganze über die Rasterfläche.
Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee
 
Tipp: Benutzt ein kleines Lineal um die Folie ohne Bläschen aufzubringen.
Meine neue Schneidematte sieht leider nicht so toll aus, weil der betitelte Wasserfeste Stift so gar nicht Wasser,- und Wischfest war. 🙁
Anleitung Plotter,Tutorial, Schneidematte selber machen, Schneidematte plotter selber machen, diy plotter, plotter idee

Wichtig: Tupft danach die Matte mit einem Baumwolltuch ab. So wie Ihr es auch bei einer normalen Matte machen würdet. 😉

Viel Spaß ♥
Eure Anja
________________________________________________________________________________________
*Affiliate-Link

Kommentare (12) Schreibe einen Kommentar

  1. Huhu,

    ich verstehe das nicht, ich habe mir extra den Kleber von Action besorgt, und trotz verschiedener Versuche klebt der einfach null 🙁 Hab erst nur eine ganz dünne Schicht gesprüht, als das nicht kleben wollte noch eine, aber es klebt einfach gar nicht. Da schiebt mir das Messer jedes Material sofort weg beim Schneiden

    Antworten

    • Huhu 😀
      Es ist wie bei allem anderen auch: Jeder hat so seinen Kleber, mit dem er besonders gut und gar nicht klar kommt. Ich selbst komme mit dem Kleber aus dem Action super zurecht – und viele andere auch. Meinen Kleber sprühe ich auf und lasse das ganze eine halbe Stunde „trocknen“. Bei mir klappt es wunderbar.

      Es gibt noch andere Kleber, die häufig benutzt werden:
      z.b.
      3M Sprühkleber Creativ Mount
      Zig 2 Weg Klebstoff (Stift)
      RAYHER,Sprühkleber, non-permanent

      Das sind die Kleber (den vom Action eingeschlossen)von denen ich am häufigsten lese. Probier einmal aus, welcher Dir am ehesten zusagt. 🙂
      Lg

      Antworten

    • Mit den Schneidematten vom Brother kenne ich mich leider nicht aus.Sorry. Hast du mal in einer Gruppe/Forum für deinen Plotter gefragt?

      Antworten

  2. Hallo Natalie,

    falls du noch keine Lösung hast…. Ich hatte das gleiche Problem und habe auf die Rückseite weißes Kreppband geklebt und zwar dort, wo die nicht klebenden Stellen sind. Der Scancut cm 900 erkennt die Matte nicht, wenn sie nur durchsichtig ist.

    Antworten

    • Hallo Barbara,
      ich habe eine Lösung gefunden und bin total aus dem Häuschen. Ich habe ausgesprochen viel ausprobiert!
      Das Problem ist nicht die Durchsichtigkeit sondern die Punkte oben links und rechts.
      Die Durchsichtige Folie unter die original Matte legen ,Raster nachzeichnen. Das wichtigste sind die Punkte oben,die müssen exakt dem Original gleichen. Am besten hiefür eine Schablone für ganz kleine kreise oder punkte zeichnen nehmen.
      Klappt super .
      Um es noch kosten günstiger zu machen–>
      Die nachgemachte verbrauchte Matte vollständig von Klebstoff befreien ,umdrehen und wieder Punkte nachzeichnen, Kleber aufsprühen ,klappt super.!

      Antworten

  3. Hallo, wie wird das bei der ersten Lösung gemacht? Dann die durchsichtige Matte einlegen? Und welche Stärke brauche ich für die Windradfolie?? O,2 mm oder 0,4 mm?? oder geht beides??

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.