EM-Muffins mit Buttercreme und geplotteten Steckern.

Unsere EM-Muffins mit einer einfachen Buttercreme und passenden Steckern aus Windrafolie und Vinylfolie. Die durfte der Schneideplotter wieder schneiden. :-)

Hachja – wie gut, dass unsere Plotter nicht nur Bügelfolie schneiden können,nicht wahr? 🙂 Ich wäre sonst gaaaanz schön aufgeschmissen, da ja solang ein Bügelbild verbot besteht, bis die Transferpresse da ist.
Der ein oder andere hat auf Instagram zwar schon eine gesehen,aber leider (!) hat sich herausgestellt, dass die Presse (vermutlich?) beim Transport einen abbekommen hat. Deswegen zieht sich das ganze nun doch noch ein bisschen in die Länge.. *heul*

Weiterlesen

Bierdeckel in schön – Der Sommer kann kommen :)

Kreativ mit Vinyl: Bierdeckel in schön. Insektenschutz für Gläser,Desserts, Schalen und andere offene Behälter. Kann man auch super als Untersetzer benutzen.

Ist es bei Euch auch sooooo (verdammt) heiß? Hier scheint seit Tagen – endlich – die Sonne. Endlich können die ganzen genähten T-Shirts und kurzen Hosen aus dem Schrank geräumt und getragen werden. Zum Glück passt auch noch alles in der entsprechenden Größe. 🙂 Wobei man in 2-3 Monaten bestimmt über Nachschub nachdenken kann. Da freut sich direkt wieder das Nähherz *g*

Nun aber zum Thema. Kennt Ihr das? Wenn Ihr eine Idee habt und von dieser Idee plötzlich bei etwas ganz anderem seid? So erging es mir die Tage beim ausprobieren einer kleinen Kleinigkeit. Quasi von Arschbacken auf Torten backen. Es ist zwar nichts großes und hoch aufwendiges, aber dennoch könnte die Idee vielleicht für den ein oder anderen ganz interessant und nützlich sein.

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Schrift an einen Gegenstand anpassen. (Text am Pfad ausrichten)

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY OsternWas hat ein Teller mit dem Plotter zu tun? Eigentlich gar nichts…,aber nur eigentlich. Denn uneigentlich kann uns ein Teller eine ganze Menge beibringen. Nein – ich scherze nicht. 😉 Besagten Teller bekam ich vor ~ 2 Jahren geschenkt. Ein schönes Stück, nur für meinen Geschmack total langweilig. Wer meinen Beitrag zu dem Thema „Glitzerfolie selber machen“ gelesen hat, der wird auch den Teller kennen.

Aber nun zurück zu dem eigentlichen Thema – nämlich: Wie man mit Wölbungen arbeitet – also wie wir unsere Schrift perfekt (wenn man ordentlich klebt) an eine Wölbung anpassen kann, ohne dafür 25698 Stunden vor dem Computer versauern zu müssen.

Weiterlesen

Kunst im Rahmen ♥ – 3D Bilderrahmen verzieren

3D Bilderrahmen mit dem Plotter gestalten. Hier mit einer Lichterkette und einfacher Vinyfolie

Ich kann gar nicht genau sagen, wie lang mein letzter „3D Bilderrahmen“ schon her ist (steht weiter unten :D). Aber mit Sicherheit schon eine ganze Weile. Einige wissen ja, dass mir das werkeln mit Vinylfolie nicht besonders zusagt.

Aber: Erstens kommt es immer anders,zweitens als man denkt! So auch hier: Ich kann Euch gar nicht warten, wie sehr ich darauf gewartet habe, dass im Freundes, – und Bekanntenkreis der Storch an die Tür klopft. Dabei gibt es doch für jemanden mit unseren Hobbys – dem Nähen & dem Tüdelkram mit dem Plotter – eigentlich nichts besseres, als Nachwuchs bei Freunden,Verwandten oder Bekannten – ooooooder? 😉

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Wie kommt die Vinylfolie auf´s Glas? (selbstklebende Folie auf eine Wölbung aufbringen)

plotter-anleitung-vinylfolie-auf-eine-woelbung-aufbringen

[Diese „Anleitung“ wurde komplett überholt – und darf sich jetzt sicherlich auch als Anleitung betiteln. ;)]

Heute möchte ich Euch zeigen, wie man die Vinylfolie auf ein Glas oder einen Becher mit einer Wölbung bekommt. Das ganze ist nicht sonderlich schwer, man muss nur ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl haben.

Als Fotoanleitung findet Ihr hier die einfache Variante. Die etwas andere Variante könnt Ihr am Ende dieses Beitrages als Video anschauen. Der ursprüngliche Beitrag zu diesem Thema wurde von mir entfernt.

Bitte (!) lest die Anleitung bis zum Schluss durch. 😉

Weiterlesen

Likör-Aufkleber braucht das Glas!

Vinylfolie auf GlasMoin! 😀

Vor ein paar Tagen,.. oder Wochen(?)… hatte ich Euch ein Bild aus unserer Weihnachtsbäckerei bei Facebook gepostet. Wie in jedem Jahr sind die Adventssonntage zum backen,basteln oder gemeinsamen Essen da. Zumindest behaupten das meine Mutter und meine Schwester. Ich habe eine andere Theorie – die ist aber schon ein wenig paranoid. Jedes Jahr soll ich den beiden nämlich zeigen, wie MEINE (also eben auch mein Rezept – hat Jahre gedauert, dass auszutüfteln) Rumkugeln gemacht werden. Also eine offensichtliche Betriebsspionage,oder? 😛 Mal schauen, ob die Damen es in 50 Jahren immer noch probieren. *muahahar*

Weiterlesen