Nähen für Jungs – Einen „Comet“ in Cool, bitte!

Im vergangen Jahr habe ich damit begonnen wesentlich überlegter meine Stoffe zu kaufen. Vorher „musste“ immer alles, was vielleicht schnell wieder ausverkauft sein könnte, gekauft werden. Nur um es zu haben, oder um eine zu sein, die diesen Stoff hat. Ein Blick in meinen Schrank hat mir aber mehr als 1x gezeigt,dass das für mich nicht die „richtige“ Investition ist. Früher habe ich mich über jeden einzelnen Stoff gefreut, der im Schrank lag und den ich immer wieder anschauen und streicheln konnte – heute ist es eher so, dass ich mich frage, warum ich diesen Stoff gekauft habe.

Weiterlesen

(Plotter-Freebie) Ein Gruß aus der Vergangenheit

Momentaufnahmen sind immer etwas ganz besonderes, finde ich. Häufig ist es bei meiner normalen Kamera so, dass ich so viele Bilder auf einmal mache, dass selten ein richtiger „Schnappschuss“ dabei ist. Aus diesem Grund – und weil mir der Stil so gut gefällt – hat mir mein Mann zu Weihnachten eine Sofortbildkamera geschenkt.

Weiterlesen

Silvester-Goodies für den Jahreswechsel

Das alte Jahr ist nun vorbei und hier kommt direkt der erste Beitrag im neuen Jahr. Nachdem nun ein bisschen Ruhe bei uns eingekehrt ist, möchte ich die Zeit nutzen um Euch meine kleinen Silvester-Goodies für unsere Freunde und Nachbarn zeigen. Diese wurden am Abend verteilt – so als kleiner Glücksbringer für das bevorstehende Jahr.

Da wir der Einladung unserer Freunde spontan zugesagt hatten, musste etwas einfaches und schnelles her. Ursprünglich schwirrte mir eine Idee für den Plotter im Kopf herum. Da diese aber wesentlich aufwendiger gewesen ist (und wieder einmal krank gewesen sind) musste ich diese verwerfen und auf eine Alternative zurückgreifen.

Weiterlesen