Herbst? Sommer? – Ja, was denn nun?

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber im Moment ist das Nähen – was Kleidungsstücke betrifft – nicht ganz so einfach. Nachdem wir nun mehrere Wochen ohne Regen und eine frische Brise auskommen mussten, gab es in den folgenden Tagen genau das Gegenteil. Grad noch lag der Stoff für das Sommershirt auf der Schneidematte und ist bereit für den Zuschnitt, da beginnt es hier zu schütten wie aus Eimern. „Ja, was denn nun?“

Weiterlesen

Eine U – Heft Hülle für die beste Freundin ♥

Vor einigen Jahren hatte ich mal in einem Beitrag erwähnt, dass bei uns im Familien, – und Freundeskreis irgendwie zu wenig Nachwuchs ist. Die Näherinnen unter Euch kennen das bestimmt wenn überall kleine Babys zur Welt kommen und man diese dann benähen darf – und will. Bei uns blieb das lange Zeit aus, was mich damals schon so ein bisschen neidisch auf die Damen gemacht hat, die für die ganzen Zwerge nähen dürfen.

Mittlerweile ist das alles ein bisschen anders. Viele kleine Prinzessinnen und Prinzen haben in den letzten Monaten das Licht der Welt erblickt und für jeden gab es immer eine genähte Kleinigkeit. Man muss sich an dieser Stelle eine vor Freude quickende Anja vorstellen die wie verrückt den Stoffschrank auf der Suche nach DEM Stoff auf den Kopf stellt.

Weiterlesen

RuckZuck-Tasche für Jungs

Für unseren Zwerg gab es vor einigen Tagen eine eigene Tasche, die zu jedem erdenklichen Anlass genutzt werden kann. Sei es, um die Badesachen darin zu verstauen, den Einkauf darin zu transportieren oder aber seine Schlafsachen für die Übernachtung bei Oma einzupacken – alles findet in der „RuckZuck – Tasche“ seinen festen Platz.

Weiterlesen

Eine Tablet-Hülle aus Kunstleder

Für meine Schwiegermutter habe ich vor einigen Tagen einen lang ersehnten Wunsch erfüllt: Eine Tasche für das geliebte Tablet. Obwohl solch ein Projekt eigentlich keine große Sache ist, habe ich mich hierbei irgendwie ziemlich schwer getan. Die Suche nach dem richtigen Schnittmuster sowie dem passenden Stoff hat das ganze schon ganz schön in die Länge gezogen.

Weiterlesen

Unent(Bär)licher Weihnachtspullover

Nachdem ich gestern (endlich) mal die Möglichkeit genutzt habe um Euch zu berichten, wie chaotisch das in der Vergangenheit gut und gern mal mit dem Blog gelaufen ist, freue ich mich heute um so mehr wieder einen normalen (haha) Beitrag zu verfassen. Trotzdem bin ich absolut davon überzeugt, dass auch solche Beiträge einfach mal nötig sind – und wenn es nur dafür gut ist um zu „zeigen“, dass hinter der Fassade nicht immer alles glatt läuft. Auch, wenn das vielleicht nur ein kleines Publikum interessiert. ♥

Weiterlesen

Eine Lampe nach meinem Geschmack ♥

diy-papierlampe-mit-stempeln-und-stanzteilen-aus-papier-dekorieren-5

Wuuuuusaaaaaaaaaaa! Ich konnte endlich mal ein Projekt umsetzen, wozu mir bisher immer die Zeit gefehlt hatte. Durch die ganzen Anleitungen musste hier ziemlich viel von meiner „Das-willst-du-ausprobieren-Liste“ liegen bleiben. Nun hat sich das ganze etwas eingependelt. Yeah! 🙂

Keine Angst – Für Anleitungen sind genügend Ideen vorhanden – aber auch für viele weitere Ideen oder „Nachmach-Projekte“. An Input wird es also nicht scheitern. 😉
Nun aber zurück zu meinem Projekt. Wo genau ich diese Idee zum ersten Mal aufgeschnappt hatte, ist mir völlig entfallen.

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Happy Halloween – T-Shirt mit fluoreszierender Textilfarbe und Flexfolie gestalten

t-shirt-mit-fluoreszierender-textilfarbe-und-flexfolie-gestalten-halloween-ideen-1

Es ist wie mit Weihnachten,Ostern,Geburtstagen oder zu anderen besonderen Tagen: Diese Tage stehen einfach immer zu überraschend vor der Tür.Damit das in diesem Jahr nicht ganz so stressig und hektisch wird, habe ich in diesem Jahr wesentlich früher angefangen, die verschiedenen Dekorationen, Geschenke oder ähnliches herzustellen. Wenn dann das Kindlein nicht mit seinem Getränk über die Kleinigkeiten stolpert, dann funktioniert der Plan eigentlich auch ganz gut. 😀

Ein Halloween Shirt für den Knirps! Das war der Gedanke, der mir bei dem auspacken meines letzten Alles-für-Selbermacher Pakets in den Sinn kam. Ursprünglich wollte ich eine andere Textilfarbe haben. Diese war aber leider nicht lieferbar. Deswegen wurde ich gefragt, ob ich einen Ersatz oder das Geld zurück haben möchte. Ich entschied mich für den Ersatz – und lies mich überraschen. Weiterlesen