Bäriger Winterpullover

Ich möchte Euch gern noch einen weiteren Pullover unseres Sohnes zeigen. Gar nicht, weil der besonders toll genäht oder sehr aufwendig gewesen ist, sondern weil ich beim fotografieren der Bilder irgendwie Mist gebaut hatte. Das Ergebnis waren wunderschöne und leider total verrauschte Bilder. Das hat mich zu dem Zeitpunkt fürchterlich geärgert, denn die ganze Mühe schien für die Katz gewesen zu sein.

Ich musste mich also wieder mit so einem „Foto-Problem“ auseinander setzen und habe diesmal recht schnell eine Lösung für mein Problem gefunden. Zumindest, wie ich das Rauschen in meinen Bildern ein bisschen reduzieren und somit einigermaßen „brauchbar“ machen kann. Zwar kann man immer noch ein wenig davon erkennen, aber damit kann ich gut leben. Für mich war allerdings noch wichtiger herauszufinden, wie diese Problematik bei späteren Bildern vermieden werden kann. Aber genug von meinem nicht vorhandenen Fototalenten. ;`)

Der Pullover ist, wie sollte es auch anders sein, nach dem Pullover Schnittmuster aus dem dritten Buch von Klimperklein. Diesen konntet Ihr in den letzten Beiträgen (z.B. hier) schon mehrfach sehen – mal mit Taschen, mal ohne. Ich mag ja dieses einfache ganz besonders gern. Selbst, wenn man dann halt nicht so viel zum „vorzeigen“ hat.

Die Hose ist ebenfalls aus dem o.g. Buch und hat bei uns bisher absolut bewährt. Selten wurde eine Haushose hier so gern getragen, wie diese. Vielleicht wird es davon noch die ein oder andere für den Winter geben, mal schauen.

Nun geht es aber erst einmal an die diesjährige Adventskalendertasche von Farbenmix. Irgendwie habe ich in diesem Jahr den Start total verschlafen. Auf diversen Blogs kann man ja schon richtig tolle Taschen finden, habt Ihr die Tasche auch schon genäht?

Viele Grüße,
Anja

Material & Gedöns
Hose & Pulli aus „Nähen mit Jersey – Klimperklein*“
Stoffe über „Alles für Selbermacher*“ (ausverkauft)
___________________________________________
*Affiliate-Link

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ahoi Anja,

    schlicht finde ich auch immer noch am allerschönsten. Ein toller Pullover ist das geworden – ich mag die Illustrationen von Treebird auch sehr gern; die haben einen richtigen Wiedererkennungswert.
    Welche Größe nähst Du eigentlich mittlerweile für Deinen Sohn?

    Liebe Grüße
    Janine

    P.S.
    Die Adventskalendertasche nähe ich übrigens auch gerade. Diesesmal mixe ich extremst maritim 🙂 mal sehen, ob sich das Endergebnis sehen lassen kann. Die Taschenform an sich ist auf jeden Fall perfekt für mich (mit ein paar Modifikationen).
    Und das Stehen (am Zuschneidetisch) geht momentan richtig gut 😉 .

    Antworten

    • Hallo Janine,
      im Moment ist das Schnittmuster, glaube ich, in Gr. 110 abgezeichnet. Die Größe passt bei uns jetzt grad perfekt. Da kann ich eigentlich auch schon fast wieder eine Nummer größer abzeichnen. 😀

      Das mit deiner Tasche klingt auf jeden Fall sehr interessant und ich hoffe doch sehr, dass du sie zeigen wirst. :p Maritim aber definitiv immer gut. ♥

      Weiterhin Gute Besserung!
      Viele Grüße,
      Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.