[Plotter-Anleitung] Schrift an einen Gegenstand anpassen. (Text am Pfad ausrichten)

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY OsternWas hat ein Teller mit dem Plotter zu tun? Eigentlich gar nichts…,aber nur eigentlich. Denn uneigentlich kann uns ein Teller eine ganze Menge beibringen. Nein – ich scherze nicht. 😉 Besagten Teller bekam ich vor ~ 2 Jahren geschenkt. Ein schönes Stück, nur für meinen Geschmack total langweilig. Wer meinen Beitrag zu dem Thema „Glitzerfolie selber machen“ gelesen hat, der wird auch den Teller kennen.

Aber nun zurück zu dem eigentlichen Thema – nämlich: Wie man mit Wölbungen arbeitet – also wie wir unsere Schrift perfekt (wenn man ordentlich klebt) an eine Wölbung anpassen kann, ohne dafür 25698 Stunden vor dem Computer versauern zu müssen.

Wie genau ich das mit der Schrift und der Wölbung meine, dass könnt Ihr hier auf dem Bild sehen. Die Schrift soll also zwischen den inneren und den äußeren Kreis.

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY Ostern

Bei mir hat der äußere Kreis einen Durchmesser von 32cm und der innere 20cm. Die beiden Zahlen können wir jetzt dafür benutzen, um in der Software weiter zu arbeiten. Hierfür brauchen wir lediglich zwei Kreise zu zeichnen und diese mit den oben ermittelteten Durchmessern zu versehen.

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY Ostern

Dank der „Skalieren“ – Funktion ist das ganze auch wunderbar einfach und auf den mm genau. Anschließend werden beide Kreise mittig positioniert. Wer möchte, der kann das ganze auch ganz einfach mit der „Ausrichten“-Funktion machen. Zwischen den beiden Kreisen entsteht jetzt die Fläche, die ich gern beplotten möchte.

Jetzt kann der Text geschrieben und am Pfad ausgerichtet werden (wer nicht weiß wie das geht, hier findet Ihr dazu einen Beitrag mit zwei verschiedenen Möglichkeiten).

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY Ostern

Bei mir könnt Ihr den inneren Kreis leider nicht mehr genau erkennen, weil hier schon der Text am Pfad ausgerichtet ist. Sobald das der Fall ist wird der Pfad (in diesem Fall der innere Kreis bzw. die Linie) gräulich. Das ist mir leider etwas zu spät aufgfallen. Mit Hilfe des Reglers (siehe Pfeil) könnt Ihr nun den Abstand zum inneren Kreis erhöhen. Bei mir war das notwendig, denn dort ist bei mir eine Erhöhung.

Vergesst auf keinen Fall das geschriebene anschließend zu einem Pfad zu konvertieren. Andernfalls „flutscht“ Euch das geschriebene immer wieder aus der Form. Wenn das ganze fertig ist könnt Ihr nun noch mit Hilfe der Kreise bspw. ein Motiv größengerecht anpassen.  Nun gehts ans plotten…:D

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY Ostern

Danach darf entgittert und vorbereitet werden. Damit das ganze auch wirklich einfach und gut funktioniert muss aber denoch das ein oder andere beachtet werden. Der Text kann sich erst richtig an die Fläche anpassen, wenn wir die einzelnen Wörter voneinander trennen. Zum einen hat man so mehr Kontrolle und kann besser nachkorrgieren und zum anderen verhaut man ggf. nur ein Wort und muss nicht alles wieder neu plotten.

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY OsternSchrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY Ostern

Beim aufbringen selbst kann es – je nach Schriftart und Größe – hilfreich sein, wenn man die Übertragungsfolie ein bisschen einschneidet, so lassen die Buchstaben besser und einfacher anbringen. Wer für das positionieren kein „Händchen“ (so wie ich ^^) hat, der kann die Übertragungsfolie unten etwas länger lassen und leicht andrücken. Damit die Buchstaben jetzt nicht an den Teller kommen und kleben bleiben, wird einfach ein Stück von der Trägerfolie wieder unter das Wort geschoben. So ist das Ausrichten kein großes Problem. 🙂

Fertig!

Schrift am Pfad ausrichten, Teller beplotten, Oster Ideen, DIY Ostern

Sodele – ich hoffe, dass Euch der Beitrag ein wenig hilft und einige Fragen beantwortet.

Liebe Grüße,

Anja

Dir gefällt meine Idee? Dann freue ich mich über ein Kommentar. Wenn du diese Idee nachmachen möchtest,dann erzähle deinen Freunden doch, dass du nach einer Idee von „BlogOhneNamen.de“ gearbeitet hast.

You like my idea? Then I am pleased with a comment. If you want to copy this idea, then tell your friends but that you have been working on an idea by „BlogOhneNamen.de“.

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Das sieht ja gut aus!! Danke für die tolle Anleitung. Hab hier auch noch so Tellerleichen liegen (keine Anspielung auf Deinen Teller, gell) das wär ja wirklich noch machbar, mal sehen.

    LG Bea

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.