Doppelreißverschlusstäschchen im Doppelpack

Vor einigen Tagen habe ich mich wieder an einem neuen Schnittmuster probiert. Hierbei handelt es sich um eine Kultur,- oder Kosmetiktasche von „Näh-Connection“. Das besondere bei dieser Tasche sind die beiden Innenfächer die direkt nebeneinander liegen. Jedes Fach hat hierbei seinen eigenen Reißverschluss – was in diesem Fall natürlich ein totaler Hingucker ist.

Für unseren Sohn ist es die kleinste der 3 Größen geworden. Zumindest dachte ich das, denn tatsächlich ist beim Drucken irgendwas schief gelaufen und nun ist die Größe irgendwo zwischen „Mini“ und „Midi“ zu finden. Dadurch hat natürlich nichts so richtig zu den vorgegebenen Maßen gepasst. Sehr ärgerlich, aber warum muss man auch unbedingt nähen, wenn die Schwiegermutter zu Besuch ist? 😉

Das Nähen hat viel Spaß gemacht, wenn es auch durch das quilten ein bisschen länger gedauert hatte. Wobei mich das weniger gestört hatte, denn das ist eine wirklich entspannende Arbeit gewesen. Diese „einfache“ Form ist einfach nachzuarbeiten und zaubert einen ganz tollen Effekt. Zum Thema „quilten“ besitze ich sogar bei Makerist einige Video-Kurse, die auf jeden Fall noch nachgearbeitet werden müssen. Nachdem ich nun meinen Freihand Quiltfuß wieder gefunden habe,sollte das auch kein Problem mehr sein. *g*

Für den Junior konnte sogar ein altes Stoffschätzchen aus dem Hause „Riley Blake“ vernäht werden. Diesen konnte ich vor einigen Jahren bei Lala & Fluse im Ladengeschäft ergattern. Da von dem Stoff im Laufe des Jahre kaum noch etwas übrig geblieben war, hat es mich ganz besonders gefreut, dass daraus noch ein so schönes Täschchen gezaubert werden konnte.

Für mich gab es dann die größere Variante – auch ganz süß geworden. Den Stoff mit den Kameras hatte ich vor einiger Zeit im Farbenmix Staaars gefunden und mich direkt verliebt. Eigentlich war er für eine Kameratasche bestimmt, aber irgendwie mangelt es noch am passenden Schnittmuster. 🙂

Die neuen Labels sind auch direkt zum Einsatz gekommen. Dank des Funktion „Knopf annähen“ lassen sich diese auch ganz toll und sauber aufnähen. Wobei das mit der Hand natürlich auch super geht!

Viele Grüße,
Anja

Material & Gedöns
Schnittmuster: Filigree von Näh-Connection
Stoffe: „Little Flyers“ über Lala & Fluse sowie „Kamera“ über Farbenmix Staaars

Verlinkt bei:
Taschen & Täschchen | Handmade on Tuesday

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.