Einladungskarten mal anders!

Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern.

Bald wird unser kleiner Schatz wieder ein Jahr älter. Dann beginnt nicht nur für Ihn – sondern für uns alle – ein spannendes neues Lebensjahr. Im letzten Jahr gab es für jeden eingeladenen Gast eine „Box Card“. Bei 25 Gästen hatte der Plotter jede Menge zu tun. Meistens ist es aber so, dass die Datei vielleicht noch geändert und angepasst werden muss. Dann wird geschnitten,bestempelt und beklebt. Da ziehen dann gut und gern 2-3 Tage ins Land. *g* Auf jeden Fall wollte ich mir das „Theater“ in diesem Jahr nicht antun.

In diesem Jahr war mir nach etwas neuem – oder eher etwas anderem. Für diese Karten habe ich einen weißen Baumwollstoff versucht möglichst „fleckig“ zu färben. Dieser wurde vorher zugeschnitten und dann einfach durch Farbpfützen gezogen.

Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern.

Benutzt wurden hier sogenannte „Doodle“ (gekritzel/gezeichnet) Dateien. Die kann man ganz einfach schneiden und muss nicht noch unendlich viel in der Software herumspielen (verwendet wurden hier übrigens lizenzfreie Grafiken). Allerdings hat mir beinah die Größe der Karten einen Strich durch die Rechnung gemacht. Man muss schon sehr auf die Wahl des Motives achten, denn wenn zu viele Details vorhanden sind, wird das schneiden & entgittern bei der Größe sehr schwer – unmöglich.

Die Motive wurden aus Flexfolie geschnitten und anschließend einfach auf den frisch gefärbten (aber bereits gebügelten) Stoff aufgebügelt und konnten anschließend ausgemalt werden.

Benutzt habe ich Textilstifte von Javana. Diese Farben sind im Gegensatz zu vielen anderen bis zu 60°C waschbar. Eigentlich waren sie für einen anderen Zweck angeschafft worden, allerdings zieht sich dieser „Zweck“ noch ein wenig – dazu aber vielleicht bald mehr. 🙂

Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern.

Wer sich an meine Shaker Card erinnern kann, der wird sich vielleicht noch daran erinnern, dass mir richtige Nähte an einer Karte total gut gefallen. Optisch sind sie definitiv ein totaler Hingucker.  Deswegen wurde die „Naht“ auch hier wieder als Zierelement eingesetzt. Mir gefällt´s! Euch auch?

Die Wahl des richtigen Motives war nicht so einfach. Aber der Vogel wurde am Ende dazu auserkoren mehrfach geplottet zu werden. Das andere war einfach zu fuzzelig *g*3Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern. Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern. Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern. 6 Einladungen mal anders. Mit Plotter,Textilfarbe und ein bisschen Papier etwas hübsches für einen Kindergeburtstag zaubern. 10

Das sind sie also – die diesjährigen Einladungskarten für den Zwerg! 🙂

So – wie gefallen Euch meine Karten?

Liebe Grüße,

Anja

Ps: Man kann jetzt auch wieder auf dem Blog kommentieren. 🙂 Der Fehler wurde direkt in der letzten Woche behoben. Jippie.

Dir gefällt meine Idee? Dann freue ich mich über ein Kommentar. Wenn du diese Idee nachmachen möchtest,dann erzähle deinen Freunden doch, dass du nach einer Idee von „BlogOhneNamen.de“ gearbeitet hast.

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

  1. Feine Idee und toll umgesetzt. Was sich Mütter heute für Arbeit machen, allein mit den Karten 🙂 Jetzt hast Du mich sogar einmal zum Kommentieren gebracht, liebe Anja (was FB-Müdigkeit so macht).

    LG
    Sabine

    Antworten

  2. Das ist ja eine nette Idee! Meine Tochter feiert demnächst im „Blue beach“- da wäre blau gefärbter Baumwollstoff auch toll.
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Gibt’s jeden 2. Freitag. Das Link-up-Tool findest Du unter meinem aktuellen Beitrag. Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    Antworten

  3. Ganz zauberhafte Karten! Ich mag die Materialauswahl – Papier und Stoff harmonieren super miteinander. Und ich bin auch ganz großer Fan der Farbkleckse auf dem Stoff.

    LG
    Jen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.