Unent(Bär)licher Weihnachtspullover

Nachdem ich gestern (endlich) mal die Möglichkeit genutzt habe um Euch zu berichten, wie chaotisch das in der Vergangenheit gut und gern mal mit dem Blog gelaufen ist, freue ich mich heute um so mehr wieder einen normalen (haha) Beitrag zu verfassen. Trotzdem bin ich absolut davon überzeugt, dass auch solche Beiträge einfach mal nötig sind – und wenn es nur dafür gut ist um zu „zeigen“, dass hinter der Fassade nicht immer alles glatt läuft. Auch, wenn das vielleicht nur ein kleines Publikum interessiert. ♥

Heute soll es aber um den/die neuen Pullover unseres Rabauken gehen. Der hat vor einiger Zeit nämlich wieder einen Schuss gemacht und stand plötzlich mit viel zu kurzen Shirts, Pullovern, Unterhemden und Hosen da. Glücklicherweise hatte ich einige Tage zuvor neue Stoffe bei Alles für Selbermacher bestellt und konnte direkt in die Produktion gehen.

Entstanden sind zwei einfache Pullover nach einem Hoodie Schnittmuster aus dem Klimperklein Buch (Nummer 3). Allerdings wieder ohne Kapuze, Taschen und anderen Besonderheiten. Kurz kam mir die Idee, dass die Bündchen vielleicht noch mit einer Covernaht versehen werden könnten, aber da mehrere Pullover in Arbeit waren – und meine Schwiegermutter wieder diverse Taschen zu Weihnachten für Ihre Freundinnen braucht/e – habe ich darauf aus Zeitmangel verzichtet.

Für das Motiv wäre ja eigentlich eine Winter-Wunder-Landschaft echt toll gewesen, aber so wie es in den letzten Jahren wettertechnisch bei uns gelaufen ist, kommt der Schnee vermutlich erst im Frühling – oder gar nicht. *g*

Seit einigen Monaten ist es auch nicht mehr ganz so einfach den Zwerg vor die Kamera zu bewegen. Die Bereitschaft war nun eine ganze Weile quasi bei Null. Um so mehr hat es mich gefreut, dass wir vor ein paar Tagen den perfekten Moment gefunden haben um einen der neuen Pullover zu knipsen. Man darf ja auch mal Glück haben, nicht wahr? 🙂

Viele Grüße,
Anja

 

 

Material & Gedöns:
Schnittmuster: Hoodie aus dem Buch „Klimperklein*
Stoff:Polar Bär*“ in Eisblau von Alles für Selbermacher ______________________________________________
*Affiliate-Link

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Anja,

    du hast Recht. Da hätte wirklich nur noch eine Schneelandschaft gefehlt 🙂 Gefällt mir wirklich sehr. Schlicht, praktisch und gut verarbeitet aus einem wunderschönen Stoff. Da hat er sich ganz bestimmt gefreut. Da muss ich glaube ich auch mal bei Alles für Selbermacher vorbeischauen.

    LG Birgit

    Antworten

  2. Hallo Anja,

    ach, bei wem läuft es hinter der Fassade schon glatt? Ich bin mir ganz sicher: Bei niemandem 😉 .

    Ich für meinen Teil habe wahrscheinlich einen LWS Bandscheibenvorfall und wir stecken immer noch in Renovierungsarbeiten…alles doof im Moment. Das einzig Gute: Ich bin fremdgegangen und bekomme morgen meinen CM900 – Yeahhhhh. Mal gucken ob ich nach dem Ausprobieren auch noch so begeistert bin 😉 .

    Aber eigentlich wollte ich Dir hauptsächlich schreiben, dass mir der Pulli von Deinem Sohn ausgesprochen gut gefällt. Schön schlicht – ich mag das ja sehr!
    Wenn die Kinder fototechnisch keinen Bock mehr haben, muss man sich irgendwie anders behelfen (ich habe aber auch noch keine Ahnung wie genau *g*).

    Allerliebste Grüße aus Xanten
    Janine

    P.S.
    (auch wenn ich in letzter Zeit fast gar nicht mehr kommentiere, schaue ich regelmäßig bei Dir rein – vor dem Rechner sitzen ist gerade echt unbequem und mit Tablett tippen absolut nervtötend)

    Antworten

    • Hallo Janine!

      Das mit deinem Bandscheibenvorfall klingt schrecklich! Ich wünsche Dir, dass du schnell wieder ganz gesund wirst. Dann klappt es bestimmt auch besser mit den Renovierungsarbeiten. 🙂

      Glückwunsch zum CM900! ♥ Da bin ich echt ein bisschen neidisch – auf meiner Wunschliste steht der ja auch schon eine Weile. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr, mit dem (zweiten) Plotter. Wenn Du magst, dann berichte mir gern mal von deinem neuen Schätzchen! Das freut mich total für dich! 🙂

      Danke auch für deine lieben Worte zu unserem Pullover.

      Dir weiterhin eine gute Genesung!

      Viele Grüße,
      Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.