Eine Tablet-Hülle aus Kunstleder

Für meine Schwiegermutter habe ich vor einigen Tagen einen lang ersehnten Wunsch erfüllt: Eine Tasche für das geliebte Tablet. Obwohl solch ein Projekt eigentlich keine große Sache ist, habe ich mich hierbei irgendwie ziemlich schwer getan. Die Suche nach dem richtigen Schnittmuster sowie dem passenden Stoff hat das ganze schon ganz schön in die Länge gezogen.

Manchmal glaube ich, dass das für mich bei einem Projekt immer die größte Herausforderung ist. Es kann nicht irgendein Schnittmuster sein, es muss immer der „perfekte Schnitt“ und der „perfekte Stoff“ sein. In den meisten Fällen hat sich herausgestellt, dass ich mir mit dieser Einstellungen eigentlich immer selbst Steine in den Weg gelegt habe und das Ergebnis am Ende nicht meinen Erwartungen entsprochen hat.

Getreu dem Motto: „Einfach mal machen“ habe ich dann diesmal zu irgendeinem Kunstleder gegriffen und begonnen. Die passende Stickdatei ist mir bei Urban Threads über den Weg gelaufen und sprach mich direkt an weil mir die Farbabstufung im Designbeispiel so gut gefallen hatte.

Leider ist es mir nicht besonders gut gelungen diese Farbabstufung zu fotografieren. Hält man die Tasche aber in den Händen, dann kann man sie sehr gut erkennen. 🙂

Das Schnittmuster hatte ich im Buch „Taschenlieblinge“ – hieraus habe ich zum Beispiel schon den Weekender und das Portemonnaie genäht – gefunden und habe die Maße an das Tablet angepasst. Die „Ausziehhilfe“ habe ich weggelassen, da mir die Idee mit der großen Stickerei so gut gefiel und ich diese nicht nur ein Gurtband o.ä. „stören“ wollte. Dafür gab es dann einen Magnetverschluss, der fällt nicht so auf.

Obwohl meine Nähmaschine bei dieser Tasche (bzw. dem Material) erstmals an Ihre Grenzen gekommen ist finde ich das Ergebnis richtig gut und bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit. Ich hoffe, dass sich meine Schwiegermutter über Ihre neue Tasche freut und das das Tablet darin gut aufgehoben ist – und falls nicht: Unseres passt auf jeden Fall rein. :’D

An dieser Stelle möchte ich  mich noch einmal ganz doll für Euer tolles Feedback zu meinem vorherigen Beitrag bedanken. Leider konnte ich noch nicht allen antworten, aber das Thema „Stoffkauf“ scheint ja nicht nur bei mir ein Thema zu sein. 🙂

Viele Grüße,
Anja

Material & Gedöns
Kunstleder: Snaply
Schnittmuster: Taschenlieblinge*
Stickdatei: Urban Threads

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Anja,
    deine Tablet Tasche ist ja toll geworden. Hammer. Du hast schon recht, manchmal muss man einfach mal anfangen, dann klappt es schon. Wenn der Kopf die Arbeit übernimmt, steht man sich oft selber im Weg
    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.